Ring frei für das grosse Improvisationsduell

Theatersport

Vier Schauspieler steigen wieder in den Ring und kämpfen um die Gunst des Publikums. Die Disziplin: Improvisationstheater. Aus dem Nichts kreieren die Schauspieler Szenen direkt vor den Augen des Publikums. Sie entführen die Zuschauenden in einen nervenzerreissenden Krimi, eine seichte Komödie oder ein grosses Kammerspiel. Alles entsteht im Moment. Jede Szene ist Premiere und Dernière zugleich. Beide Teams versprechen, die Besten ihres Fachs zu sein. Dieses Urteil liegt jedoch einzig und allein bei den Punktrichterinnen und Punktrichtern des Abends, dem Publikum.

5. Dezember: Badumts vs. Stupid Lovers

20. Februar: Badumts vs. Team Klaus

Mo, 05. Dez, 20:00
Mo, 20. Feb, 20:00
Theater am Gleis
Theater am Gleis

Vorverkauf/Infos Theater am Gleis

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf alle regulären Vorstellungen, ausgenommen Premièren

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Über  die Theater-Website oder direkt über Ticketino, 0900 441 441 (CHF 1.00/Min., Festnetztarif)

Im Bestellformular «applaus! / Theaterverein» wählen. Ticket mit der applaus!-Karte am Eingang vorweisen.

Abendkasse Foyer
jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn besetzt

 

Theater am Gleis

Kleines und einzigartiges Theater mit aktuellem und lebendigem Kulturschaffen jenseits des Mainstreams.

Bereiche Theater, Tanz, Musik, Kinder und Jugendtheater.

http://www.theater-am-gleis.ch