Cie. Gangwerk | Performance

Reflexion – Das unendliche Kaleidoskop

Das Labyrinth unserer Gedanken – die Widerspiegelung von Vibrationen und Farben – ein Irrgarten vieler Wirklichkeiten.

In diesem Kaleidoskop bringen zwei schauspielende/tanzende Darstellerinnen sowie ein Musiker mit Humor und Feingefühl die Verwicklungen und Verirrungen, die mit dem Denken über das Nachdenken einhergehen, auf die Bühnenbretter. Auf ihrem Weg durch den Irrgarten verstricken sie sich in die Fragen und Nöte, die sich bei der Spiegelung ihrer Wirklichkeit ergeben.

REGIE Nicole Erbe
VON UND MIT Anne Dauberschmidt, Augustin Martz, Evelyne Verhellen, Vanessa Wüst

Vorverkauf/Infos Theater am Gleis

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf alle regulären Vorstellungen, ausgenommen Premièren

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Über  die Theater-Website oder direkt über Ticketino, 0900 441 441 (CHF 1.00/Min., Festnetztarif)

Im Bestellformular «applaus! / Theaterverein» wählen. Ticket mit der applaus!-Karte am Eingang vorweisen.

Abendkasse Foyer
jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn besetzt

 

Theater am Gleis

Kleines und einzigartiges Theater mit aktuellem und lebendigem Kulturschaffen jenseits des Mainstreams.

Bereiche Theater, Tanz, Musik, Kinder und Jugendtheater.

http://www.theater-am-gleis.ch