Lebenserfahrene Frauen kommen zu Wort

Oma Paloma

Mit «Oma Paloma» erarbeitet das Kollektiv R I T A ein Projekt, in dem lebenserfahrene Frauen zu Wort kommen und sichtbar gemacht werden.

Dafür sammeln die vier Theatermacherinnen gemeinsam mit zwei Schauspielerinnen Geschichten von Seniorinnen aus Winterthur und Umgebung und erstellen eine performative Collage aus wilden Jugendgeschichten, überwundenen Umbrüchen, grossen Träumen, Plänen und Sehnsüchten, die auch am Ende des Lebens nichts an Bedeutung verloren haben. Kombiniert werden diese mit Zitaten aus Literatur, Philosophie, Film und Popkultur. Sie zeichnen dadurch ein völlig neues Bild der älteren Frau und konfrontieren uns mit der Frage, weshalb das Alter für Frauen nach wie vor ein Stigma ist.

So, 20. Sep, 19:00
Theater am Gleis
Theater am Gleis

Vorverkauf/Infos Theater am Gleis

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf acht ausgewählte Vorstellungen,
ca. 20% auf alle anderen Vorstellungen

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Ticketino, 0900 441 441 (CHF 1.00/Min., Festnetztarif)
Abendkasse Foyer
jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn besetzt

Telefon: +41 52 212 79 54

Theater am Gleis

Kleines und einzigartiges Theater mit aktuellem und lebendigem Kulturschaffen jenseits des Mainstreams.

Bereiche Theater, Tanz, Musik, Kinder und Jugendtheater.

http://www.theater-am-gleis.ch