Kabarett

Michael Altinger: Hell

«Das Helle, das sind immer die anderen», wusste schon Jean Paul Sartre … oder war es Franz Beckenbauer? Michael Altinger auf jeden Fall, hat sich dem heutzutage so dringenden Wunsch vieler Menschen gewidmet, zu einer Lichtgestalt zu werden. Also zumindest irgendwie doch noch mehr aus sich zu machen, als man bis heute ist.
Ein solch umfassendes Thema sprengt natürlich den gewohnten Rahmen. Niemals reicht dafür nur ein einziges Kabarett-Programm. Mit «Hell» startet der BR-Schlachthof-Gastgeber im Oktober 2016 seine erste Kabarett-Trilogie. Es geht um den Aufstieg aus der Monotonie der Vorstadt. Raus aus der immer gleichen Abfolge von Arbeit, Alkohol, verpasstem Sport und eheähnlichen Endzeitgegnern. Man könnte sich doch noch etwas Bleibendes für die Ewigkeit verschaffen, etwas, das über die Dauer der eigenen Existenz hinausreicht.
Zusammen mit seiner Ein-Mann-Band, Martin Julius Faber, führt er im ersten Teil der Kabarett-Trilogie ins Helle. Ob das der Himmel sein wird oder die lodernde Höllenglut, das wird sich im Lauf der kommenden Jahre zeigen, wenn Mitte 2019 „Halblicht“ folgt, der zweite Teil, aufgeführt in ausgewählten Opernhäusern des deutschsprachigen Raums. „Finster“, der dritte Teil, beendet dann 2022 als Dauergastspiel für zwei Jahre im Caesars Palace, Las Vegas die Trilogie. Das ist der Plan. Und er ist gut.

Vorverkauf/Infos Casinotheater

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf alle Vorstellungen der Reihe „PattisSerie“.
50% auf ausgewählte Vorstellungen aus dem Saisonprogramm.
10% auf alle anderen Vorstellungen (ausgenommen Spezialevents, z.B. mit Essen).

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

50% Rabatt (Abendkasse) auf die meisten Vorstellungen.

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Theaterkasse Casinotheater

Mo bis Fr: 17:00 bis 19:00
Fr: 10:00 bis 12:00
Sa: 11:00 bis 14:00

Sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. An offiziellen Feiertagen geschlossen.

Telefonisch von
Mo bis Fr: 14.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +41 52 260 58 58


Reservationen müssen 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Theaterkasse eingelöst werden.

Casinotheater

Einzigartige Plattform für Kleinbühnen-Kunst, Kabarett und Satire. Das Haus für grosse Namen, aber auch für neue Talente aus Komik in allen Facetten.

https://www.casinotheater.ch/