Schlagfertige Komödie, schweizerdeutsche Adaption von Viktor Giacobbo

How to date a feminist

SCHWEIZERDEUTSCHE ADAPTION VIKTOR GIACOBBO

Steff und Kati, beide frisch getrennt, lernen sich an einer Kostümparty als Robin Hood und Wonder Woman kennen und verlieben sich. Als die Masken fallen, zeigt sich schonungslos, wie sehr die Kindheit die beiden in ihrem erwachsenen Dasein geprägt hat. Steff, der die Wochenenden bei seiner politisch engagierten Mutter Mona verbracht hat, war umgeben von selbstbestimmten, politisch engagierten Frauen am Rande der Legalität. Kati hingegen wurde von der Mutter verlassen und hat von ihrem Vater Gianni, einem italienischen Gastarbeiter, das Bild des starken, machoiden Mannes vermittelt bekommen.

Als der überzeugte Feminist Steff seiner Kati nach anfänglichen Hürden einen Heiratsantrag macht, sagt diese „Ja“ zum Abenteuer Ehe. Die Vorbereitungen für die Hochzeit mit den jeweiligen Eltern im Hintergrund erweisen sich als hochkomplizierte diplomatische Verhandlungen. Am grossen Tag stehen dann aber nicht Steff und Kati im Zentrum, sondern Katis Vater und Steffs Mutter, die sich näherkommen und das Fest nach nur 90 Minuten abrupt beenden. Ein Happy End scheint erstmal nicht in Sicht.

«How to date a feminist» ist eine schlagfertige Komödie, in der Dimitri Stapfer (u.a. SRF-Serie Frieden) und Rahel Sternberg (u.a. Theater am Neumarkt) in schnellen Rollenwechseln die Komplexitäten von Beziehungen und die Widersprüchlichkeiten moderner Emanzipation auf die Schippe nehmen.

Fr, 09. Sep, 20:00
Casinotheater
Casinotheater

Vorverkauf/Infos Casinotheater

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf alle Vorstellungen der Reihe «PattisSerie».
50% auf alle Vorstellungen der Reihe «Kaiser-Schmarren»
50% auf ausgewählte Vorstellungen aus dem Saisonprogramm.
10% auf alle anderen Vorstellungen (ausgenommen Spezialevents, z.B. mit Essen).

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

50% Rabatt (Abendkasse) auf die meisten Vorstellungen.

Online-Tickets mit der applaus!-Karte

Im Webshop nach der Platzwahl einfach Ticketpreis «Applauskarte 50%» bzw. «Applauskarte 10%» anwählen. Das Ticket muss zusammen mit der applaus!-Karte bei der Türkontrolle vorgewiesen werden.

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Theaterkasse Casinotheater

Mo bis Fr: 17:00 bis 19:00
Fr: 10:00 bis 12:00
Sa: 11:00 bis 14:00

Sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. An offiziellen Feiertagen geschlossen.

Telefonisch von
Mo bis Fr: 14.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +41 52 260 58 58


Reservationen müssen 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Theaterkasse eingelöst werden.

Casinotheater

Einzigartige Plattform für Kleinbühnen-Kunst, Kabarett und Satire. Das Haus für grosse Namen, aber auch für neue Talente aus Komik in allen Facetten.

https://www.casinotheater.ch/