Schauspiel von Simon Stephens | Theater Kanton Zürich

Fortune

Der Pakt mit dem Teufel ist heutzutage ein kurzer, bequemer Vertrag, den man mit einem Häkchen auf dem Smartphone besiegelt. Fortune George, ein ausgebrannter Filmregisseur, kann sein Glück kaum fassen, als er Lucy, dem Satan, in einem Club in Soho seine Seele verkauft. Zwölf Jahre lang wird ihm ab jetzt jeder Wunsch erfüllt.

Er erobert mit der glücklich verheirateten Maggie die Liebe seines Lebens, und sein nächster Film wird ein Welterfolg. Erst allmählich merkt Fortune, dass er dafür einen hohen Preis bezahlt und seine Taten brutale Konsequenzen haben. Aus der permanenten Triebbefriedigung wird der Albtraum eines wunschlosen Unglücks, der ihn zum radikalen Umdenken zwingt.

Simon Stephens neuestes Stück «Fortune» ist ein Sturz durch Raum und Zeit, von Soho bis nach Hollywood, vom Mittelalter bis in die digitale Gegenwart. Mit grosser Zärtlichkeit für seine ambivalenten Figuren entwirft der britische Autor, von dem am Theater Winterthur bereits «Harper Regan» und «Supergute Tage, oder die sonderbare Welt des Christopher Boone» zu sehen waren, ein Gesellschaftsbild des 21. Jahrhunderts, das sich aus vielen Quellen speist, von Goethes «Faust» bis hin zu den Bildwelten von David Lynchs Filmen.

Do, 23. Feb, 19:30
Theater Winterthur
Theater Winterthur

Vorverkauf/Infos Theater Winterthur

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf zwölf ausgewählte Vorstellungen
10% auf alle anderen Vorstellungen

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Online, print@home:

theaterwinterthur.ch, nach der Platzwahl anklicken «Theaterverein 10% Internet» oder  «Theaterverein 50% Internet»

 

Theaterkasse
Montag bis Freitag: 10.00 – 13.00 Uhr und 17.00 – 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 – 13.00 Uhr
Telefon +41 52 267 66 80

 

 

Theater Winterthur

Ob Burgtheater Wien, Schauspiel Frankfurt oder Deutsches Theater Berlin –

Europas Bühnen kommen nach Winterthur. Grosse Gastspiele in den Sparten
Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Extras.

http://www.theaterwinterthur.ch/