Das Figurentheater zu Gast im Theater am Gleis

F. Zawrel – Erbbiologisch und sozial minderwertig

Die wahre Lebensgeschichte von Friedrich Zawrel, einem Überlebenden der Wiener Krankenanstalt «Am Spiegelgrund», der zweitgrössten «Kinderfachabteilung» des Deutschen Reiches, in der Euthanasiemorde an kranken und behinderten Kindern stattgefunden haben. Vom Anstaltsarzt Dr. Gross wird Zawrel – als «erbbiologisch und sozial minderwertig» eingestuft – gequält und gedemütigt, doch er kann aus der Anstalt fliehen. Erst im Jahr 2000 kommt es nach vielen Bemühungen Zawrels zum Gerichtsverfahren, das wegen der angeblichen Demenz von Gross eingestellt wird. Dieser kann sich an nichts mehr erinnern.

Spiel: Nikolaus Habjan, Graz
Spielort: Theater am Gleis, Winterthur
Organisation, Vorverkauf, Eintrittspreise: Figurentheater Winterthur

Vorverkauf/Infos Figurentheater Winterthur

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf alle regulären Abendvorstellungen

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Online Tickets

Sie können Ihre Karten fürs Figurentheater im Waaghaus auch online bestellen .

Vorverkauf

WWW.TICKET.WINTERTHUR.CH

Tourist Information House of Winterthur, Im Hauptbahnhof, 8400 Winterthur
T 052 208 01 01 / 

Weisen Sie sich bitte mit Ihrer applaus!-Karte beim Einlass im Theater aus.

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Tourist Information House of Winterthur, Im Hauptbahnhof, 8400 Winterthur
T 052 208 01 01 / 

Theaterkasse (eine Stunde vor Spielbeginn)

Marktgasse 25, 8400 Winterthur T: 052 212 14 96

Türöffnung: ca. 10 Minuten vor Spielbeginn

Figurentheater Winterthur

Figuren- und Objekttheater in all seinen Ausdrucksformen. Eigenproduktionen und Gastspiele aus dem In- und Ausland für Kinder und Erwachsene.

Überzeugend. Berührend. Unterhaltend. – Einzigartig.

figurentheater-winterthur.ch/aktuell