Oper von Bedřich Smetana | J. K. Tyl-Theater Pilsen, Tschechien

Die verkaufte Braut

«Die verkaufte Braut» ist ein über Zuschauergenerationen hinweg berühmtes Werk, vom tschechischen Volk geliebt wie kein zweites. Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Klassiker des tschechischen Repertoires die Tradition der Zusammenarbeit mit dem Stadttheater von Pilsen, der Partnerstadt Winterthurs, wieder aufgreifen können.

Marie besucht die fröhliche Kirchweih auf dem Dorfplatz nicht nur um zu tanzen. Sie soll hier ihren künftigen Ehemann kennenlernen, den einfältigen Wenzel, Sohn des reichen Bauern Micha. Doch Marie liebt Hans, den Knecht, dessen Herkunft eher zweifelhaft ist. Er gibt sich als reichen Bauernsohn aus, der jedoch nach dem Tod seines Vaters von seiner Stiefmutter vertrieben worden sei. Die schlaue Marie nutzt die Tatsache, dass ihr zukünftiger Ehemann nicht weiss, wie sie aussieht und macht sich an ihn heran, um ihm nur das Schrecklichste über seine Zukünftige zu erzählen. Als Hans angeboten wird, gegen Bezahlung auf Marie zu verzichten, nimmt das Drama seinen Lauf …

Mehr zum Stück…

 

Fr, 15. Dez, 19:30
Theater Winterthur
Theater Winterthur

Vorverkauf/Infos Theater Winterthur

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf zehn ausgewählte Vorstellungen
10% auf alle anderen Vorstellungen

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 5.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Theaterkasse
Montag bis Freitag: 10.00 – 13.00 Uhr und 17.00 – 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 – 13.00 Uhr
Telefon +41 52 267 66 80

Theater Winterthur

Ob Burgtheater Wien, Schauspiel Frankfurt oder Deutsches Theater Berlin –

Europas Bühnen kommen nach Winterthur. Grosse Gastspiele in den Sparten
Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Extras.

http://www.theater.winterthur.ch/