Andreas Debatin / Graber-Liebefeld Theaterproduktion

Die Odyssee nach Homer

Gibt es ein Leben nach dem Trojanischen Krieg?
Die «Odyssee» bietet so ziemlich alles: Heldenepos, Kriegs- und Liebesgeschichten, Abenteuer, Magie, Sex und Drogen, Familien- oder auch Heimkehrerdrama, die immerwährende Frage nach Schuld, Hybris, Strafe, Reue und Vergebung. Gerade deshalb hat dieses Riesenepos in Andreas Debatin und seinem Team die unbändige Lust geweckt, es mit allen möglichen theatralischen Mitteln zu spielen, zu erzählen und die grossartigen Möglichkeiten, es auf die Bühne zu bringen, zu ergreifen.

Fr, 13. Dez, 20:15
Theater am Gleis
Theater am Gleis

Vorverkauf/Infos Theater am Gleis

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf acht ausgewählte Vorstellungen,
ca. 20% auf alle anderen Vorstellungen

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Ticketino, 0900 441 441 (CHF 1.00/Min., Festnetztarif)
Abendkasse Foyer
jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn besetzt

Telefon: +41 52 212 79 54

Theater am Gleis

Kleines und einzigartiges Theater mit aktuellem und lebendigem Kulturschaffen jenseits des Mainstreams.

Bereiche Theater, Tanz, Musik, Kinder und Jugendtheater.

http://www.theater-am-gleis.ch