Konzertprogramm über die Geschichte der Balkanstaaten | Ensemble TaG

Balkan Express

Eine Zugreise von Slowenien über Kroatien, Bosnien und Serbien.
Die Balkanstaaten haben eine lange Geschichte nicht-eindeutiger Grenzen hinter sich: von der Spaltung zwischen den großen Reichen der Vergangenheit wie dem Osmanischen Reich und Österreich-Ungarn bis hin zu dem Wunsch, ein Land mit Nationen zu sein, die durch eng verwandte Kultur und Sprachen vereint sind. Das Konzertprogramm bringt diese Themen in eine musikalische Form: Einige bringen Humor in ihre Musik, andere überschreiten die Grenzen zwischen den Kunstformen.
Neben Lara Stanics gleichnamiger Auftragskomposition «Balkan Express», die diesem Programm den Namen gibt, werden viele bekanntere und unbekanntere Komponist*innen aus den Balkanstaaten zu hören sein.
FLÖTEN Anja Clift
KLARINETTE Valentina Strucelj
VIOLINE Mirka Séepanovié
VIOLA David Schnee
VIOLONCELLO Katarina Leskovar
KLAVIER Rafael Rütti
PERKUSSION Martin Flüge

So, 11. Sep, 17:00
Theater am Gleis
Theater am Gleis

Vorverkauf/Infos Theater am Gleis

applaus! - Ihr Vorteil

50% auf ausgewählte Vorstellungen,
ca. 20% auf alle anderen Vorstellungen

applaus! JTC (Jugend-Theaterclub)

CHF 10.– (Abendkasse)

Vorverkauf mit der applaus!-Karte

Ticketino, 0900 441 441 (CHF 1.00/Min., Festnetztarif)
Abendkasse Foyer
jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn besetzt

Telefon: +41 52 212 79 54

Theater am Gleis

Kleines und einzigartiges Theater mit aktuellem und lebendigem Kulturschaffen jenseits des Mainstreams.

Bereiche Theater, Tanz, Musik, Kinder und Jugendtheater.

http://www.theater-am-gleis.ch