Unterstützung Schul- und Jugend-Theaterprojekte

Der Theaterverein Winterthur vergibt für 2017 wiederum Beiträge von insgesamt 10 000 Franken an Winterthurer Schul- und Jugendtheater- Projekte.

Gefördert werden soll die Erarbeitung von Theaterproduktionen, die auch öffentlich aufgeführt werden. Der Beitrag kann beispielsweise für die Verpflichtung eines Regisseurs oder einer Regisseurin, für das Bühnenbild, die technische Ausstattung oder die Werbung eingesetzt werden.

Am 30. September 2016 ist  die Frist für das Einreichen der Gesuche abgelaufen.

Auskunft erteilt:

Astrid Wittinghofer, Sekretariat,
sekretariat@applaus-winterthur.ch
oder Tel. 052 222 58 54