«Vision Theater plus»

Chronologie

3. Dezember 2014
6. Dezember 2014
9. Dezember 2014
12. Dezember 2014
13. Dezember 2014
15. Dezember 2014
23. Dezember 2014
31. Dezember 2014
23. Januar 2015

Die Petition vom Theaterverein gegen den Theaterabriss

Winterthur hat eine Regierung, die das Stadttheater abreissen will. Der Theaterverein, der sich in den 70er-Jahren für das neue Haus eingesetzt hat und eine treibende Kraft war, ist entrüstet, dass die Stadt ihr Theater für ein Kongresszentrum opfern will. Der Stadtpräsident liess durchblicken, es gebe im Stadtrat unterschiedliche Meinungen, ob Winterthur ein Stadttheater brauche.

Wir können nicht verstehen, dass in unserer Stadtregierung allen Ernstes daran gezweifelt wird, ob eine Stadt mit über 100’000 Einwohnern ein Stadttheater brauche.

Unter dieser Voraussetzung sind auch grösste Zweifel angebracht, ob in einem allfälligen neuen Kongress-Zentrum in Zukunft Theater in der bisherigen hohen Qualität gespielt würde.

Am 23. Januar 2015 wurden dem Winterthurer Stadtpräsidenten Michael Künzle 6599 Unterschriften gegen die stadträtlichen Theaterabriss-Absichten überreicht. Die Übergabe der in ein Buch gebundenen Namensliste erfolgte vor dem Theater Winterthur. Sie finden nachstehend das Buch als PDF und eine Reihe von Medienreaktionen nach der Übergabe.

 

Wir danken allen Unterzeichnenden, dass sie mit Ihrem Namen für das Theater Winterthur einstehen.

Der Theaterverein Winterthur wird bei diesem Thema dranbleiben.

24. Januar 2015, Landbote
26. Januar 2015, Winterthurer Zeitung
27. Januar 2015, Stadtanzeiger
2. Februar 2015
8. Juli 2015
4. September 2015
25. September 2015
26. September 2015
24. Oktober 2015
13. November 2015
9. Dezember 2015
18. Dezember 2015

Das Ende der «Vision Theater plus»

23. September 2016